Live Mukke im Schnorpi 2017

17.02 ab 20 Uhr - Steve.K

Hier sind Sie richtig!

Mit 6 und 12 saitigen Gitarren spiele ich eine Mischung aus Oldies, Rock & Pop - Deutschen und Internationalen Titeln.

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Titel aus längst vergangenen Zeiten mit Musik von heute zu mischen. Titel die bekannt sind, aber schon lange nicht mehr von den Medien gespielt werden, treffen bei mir auf Ohrwürmer und "Gassenhauer" von heute.

 

http://www.stevek.de



10.03 ab 20 Uhr - Stephan Friedrichs

Hits der 60’er, 70’er 80’er, 90’er und aktuelle Hits gemischt mit traditionellen Irischen Stücken werden euch präsentiert.

 

http://stephan-friedrichs.com



21.04 ab 20 Uhr A.C.HIM

Folksongs, Rocksongs, Country-Rock, Folk-Rock, Balladen oder eigene Unplugged-Versionen bekannter Stücke, Selbstgeschriebenes und spontane Einfälle auf der Bühne: das ist A.C.HIM  

 

http://www.a-c-him.de



28.04 ab 20 Uhr Mr. Ed and Friends

Ihr Programm besteht aus Coversongs, der 60er bis 2000er Jahre, die sie auf ihre eigene Art interpretieren. Ihr Markenzeichen ist der zweistimmige Gesang

 

Infoseite 



05.05 ab 20 Uhr  Stephan Friedrichs

Hits der 60’er, 70’er 80’er, 90’er und aktuelle Hits gemischt mit traditionellen Irischen Stücken werden euch präsentiert.

 

http://stephan-friedrichs.com 



13.05 ab 20 Uhr Peter Robin

Irish Folk,  Chansons,  60er-, 70er-, 80er-, 90er-Jahre Songs,  Flower-Power,  Country, Folk,  Rock- und Pop-Balladen, Alten und Neuen Deutschen Schlagern von 1900 bis Heute 

 

http://peterrobinmusicpoet.com


19.05 ab 20 Uhr  A.C.HIM

Folksongs, Rocksongs, Country-Rock, Folk-Rock, Balladen oder eigene Unplugged-Versionen bekannter Stücke, Selbstgeschriebenes und spontane Einfälle auf der Bühne: das ist A.C.HIM  

 

http://www.a-c-him.de 

 



16.06 ab 20 Uhr  A.C.HIM

Folksongs, Rocksongs, Country-Rock, Folk-Rock, Balladen oder eigene Unplugged-Versionen bekannter Stücke, Selbstgeschriebenes und spontane Einfälle auf der Bühne: das ist A.C.HIM  

 

http://www.a-c-him.de 

 



15.07 ab 20 Uhr NURKURT

Er schließt die Augen,  schlägt die Saiten an, verzieht sein ganzes Gesicht, so als würde er jeden Ton leben,  wenn er «Father And Son», «Wish You Were Here» oder «Bridge Over Troubled Water» singt.  Seinen Gesang lässt er, mit ein paar technischen Tricks, sogar zweistimmig erklingen. 

 

http://www.nurkurt.de